YouTube – natürlich und ungespielt

Bei den Videodays in Köln bricht der YouTube Hype wieder aus. Mehr als 14.000 wollen die Stars der Szene sehen. Die sind meist selbst erst um die 20 Jahre, haben aber schon ein Millionenpublikum mit ihren Kanälen. Durch kommerzielle Netzwerke werden sie gepuscht und erhöhen ihren Marktwert. Die Werbeeinnahmen reichen für die Abo-Elite locker zum Überleben aus.

Ungespielt: Selfie mit Fan
Ungespielt: Selfie mit Fan

Simon Wiefels ist Skateboarder und Computerspieler. Seit Monaten kennen ihn alle aber nur noch als „Ungespielt“. So heißt sein Kanal auf YouTube, wo er Video-Aufnahmen von seinen Spielläufen live kommentiert. Gerade erst hat er mit seinem Kanal die Grenze von 1 Millionen Abonnenten überschritten.

Seine Freundin Kathrin Seidel studiert Zahnmedizin. Auch sie ist bei YouTube bekannt: als CatyCake. Sie lockt mit ihren Schmink- und Modetipps regelmäßig ein Publikum von mehreren Hunderttausend Zuschauern.

Sobald YouTube-Fans auftauchen, sind sie CatyCake und Ungespielt:

 

 

2 Gedanken zu „YouTube – natürlich und ungespielt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.